I walk the Line.. And you walk beside me. Gratis bloggen bei
myblog.de

chriskizzmysun.de.be
Well, you think I'm strong?

Schon wieder eine Woche vorbei. Wo bleibt bloß die Zeit? Heute war mein erster freier Tag in dieser Woche, habe nur gearbeitet. Ich komme zu nichts mehr. Eigentlich wollte ich bereits Ende des Jahres meine erste Magisterprüfung schreiben, das schaffe ich garantiert nicht mehr. Das muss also um ein bis zwei Monate verschoben werden. Meine wenige freie Zeit, die ich im Moment habe, verbringe ich mit meinem Freund oder ich gammel eben sinnlos herum. Ich kann mich zu gar nichts mehr aufraffen, ständig bin ich müde, unkonzentriert und lustlos. Ich hoffe, das liegt am Wetter, bzw der Jahreszeit und ist bald wieder vorbei. Die wenige Kraft, die ich noch habe, investiere ich in meinen Freund und meine Beziehung. Ihm geht es im Moment gar nicht gut und deswegen muss ich permanent stark sein und ihn aufbauen. Aber ich bin nicht so stark wie er denkt, manchmal fühle ich mich wie ein kleines Mädchen, das einfach nur in den Arm genommen werden möchte. Ich hoffe, dass sich die Situation bald ändert, denn auf Dauer halte ich dem Druck nicht mehr stand.
Gewicht: keine Ahnung. Seit Tagen nicht mehr gewogen. Selbst das kriege ich nicht hin. Essen war ganz gut diese Woche, habe zwar gestern Abend mit meinem Freund noch Pizza gegessen, aber wenigstens war die selbst gemacht und nicht so fettig wie die vom Italiener. Danach waren wir noch ein wenig auf dem Weihnachtsmarkt. Bei dem Wetter denke ich noch gar nicht an Weihnachten, dabei sind es nur noch ein paar Wochen. Ich sage ja, die Zeit fliegt an mir vorbei. So wenig Zeit und so viel zu tun.
Ab morgen zähle ich wieder Kalorien, bzw Points. Ich habe einfach kein Gefühl mehr dafür, wieviel ich essen kann/soll. Ab morgen gibt's maximal noch 1500 kcal, damit ich es dieses Jahr wenigstens noch U60 schaffe
22.11.09 22:57
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


PinkGlamor (23.11.09 13:20)
Hey!
Bei mir fliegt die Zeit auch nur so an mir vorbei... Ich bin ja in der Jahresvorbereitung für mein Examen und das schlimme: Am Anfang dachte ich: Jaaaaa das hat noch suuuper viel Zeit alles... schaff ich locker.. und so langsam krieg ich Panki. Ich weiß nicht ob ich das so easy schaffe... Aber es fällt mir auch jetzt im Winter schwerer. Denke dass es bald besser wird.
LG, die Glami.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Eins

Zuhause Das Mädchen Vergangenheit

Zwei

Gewichtig Nahrung? Wünsche

Drei

Verlinkt Büchlein

Credits

Designerin + Pics Textures Brushes Brushes 2 Brushes 3 Pattern